ALLGEMEINE VERKAUFSBEDINGUNGEN

Allgemeines
1. Einleitung
2. Angebots- und Preisgestaltung
3. Lieferservice, Konditionen und Versandkosten
4. Recycling und Leergut
5. Kreditlimit
6. Liefer- und Zahlungsbedingungen
7. Eigentumsvorbehalt
8. Garantie, Gewährleistung und Haftung
9. Gerichtsstand

Retouren
1. Bedingungen
2. Vorgehen
3. Vorbehalte
4. Leistungen
5. Schlussbestimmungen

1. EINLEITUNG
Sie erreichen unseren Innendienst 7 Tage die Woche und 24 Stunden pro Tag per e -Mail:  info@refill-toggenburg.ch .
Am Telefon beraten wir Sie persönlich Mo, Mi, Fr, Sa von 09.00 bis 12:00 und Di, Do von 16:00 – 18.00 Uhr  Tel.: 071 988 21 17.
Für den Geschäftsverkehr gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Mit der Bestellung, respektive Entgegennahme von Waren und Leistungen gelten diese als angenommen.

2. ANGEBOTS- UND PREISGESTALTUNG
Sämtliche Angebote sind freibleibend. Refill-Toggenburg behält sich das Recht vor, einen Auftrag aufgrund des Angebotes entgegenzunehmen oder abzulehnen. Die Preise sind fest und es gelten die aktuellen Preise am Bestelldatum. Die Preise verstehen sich immer inklusive Mehrwertsteuer, exklusive Transport- und Nebenkosten oder sonstigen Gebühren. In der Regel sind die Preise in Schweizer Franken, eine davon abweichende Währungseinheit wird entsprechend vermerkt. Für Irrtümer die unsere Preislisten und Prospekte betreffen wird nicht gehaftet. Die jeweils gültige Preisliste ersetzt sämtliche vorangegangenen Preislisten.

3. LIEFERSERVICE — KONDITIONEN UND VERSANDKOSTEN
Basis unseres Lieferservice ist die gute Verfügbarkeit der Produkte. Auf allen A-Produkten sowie B-Produkten operieren wir mit hohen Lagerbeständen, um deren Verfügbarkeit immer sicherzustellen. Diese Produkte sind grundsätzlich ab Lager lieferbar und bei Auftragserteilung bis 14:00 Uhr. Ihre Bestellungen platzieren Sie am einfachsten über
e-Mail: info@refill-toggenburg.ch. Schadenersatzansprüche für verspätete Lieferungen sind ausgeschlossen. Für alle Sendungen verrechnen wir Anteilskosten für Versand, Verpackung, Porto und Versicherung. Liefer- und Versandkosten werden gemäß Vereinbarung mit Refill-Toggenburg in Rechnung gestellt.

4. RECYCLING UND LEERGUT
Toner- und Tintenprodukte aller namhaften Hersteller nehmen wir nach Gebrauch kostenlos zurück. Die Leerkassetten werden geprüft und in der Regel wiederbefüllt (rebuilt).

5. KREDITLIMITE
Kunden werden nur gegen Vorauskasse beliefert.

6. LIEFER- UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Die Rechnungen sind in der verrechneten Währung ohne Abzüge innerhalb der Zahlungsfrist zu begleichen. Die Zahlungsfrist ist auf der Rechnung ersichtlich (in der Regel 10 Tage). Die Rechnung gilt als bezahlt, wenn der volle Rechnungsbetrag unserem Bank-/Postkonto gutgeschrieben ist. Ab der 2. Mahnung werden Mahnspesen von CHF 20,– zuzüglich Verzugszinsen von 7% per annum erhoben. Lieferungen für Erstkunden erfolgen gegen Vorauszahlungen. Wir sind berechtigt, unsere Ansprüche gegen den Besteller an Dritte abzutreten.

7. EIGENTUMSVORBEHALT
Bis zur vollständigen Bezahlung der gelieferten Güter bleibt die Ware Eigentum von Refill-Toggenburg.

Der Besteller ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu verkaufen; er tritt jedoch bereits jetzt alle Forderungen in voller Höhe an den Lieferer ab, die ihm aus der Weiterveräußerung gegen seine Abnehmer oder Dritte erwachsen, und zwar unabhängig davon, ob die Kaufsache ohne oder nach Verarbeitung weiter verkauft worden ist. Der Lieferer nimmt die Abtretung hiermit an. Zur Einziehung dieser Forderung bleibt der Besteller weiterhin berechtigt. Die Befugnis des Lieferers, die Forderung selbst einzuziehen, bleibt hiervon unberührt. Der Lieferer ist jedoch verpflichtet, die Forderung solange nicht einzuziehen, wie der Besteller seinen Zahlungsverpflichtungen aus den vereinnahmten Erlösen nachkommt, nicht in Zahlungsverzug ist und insbesondere keine Zahlungsunfähigkeit vorliegt. Der Lieferer kann verlangen, dass der Besteller ihm die abgetretenen Forderungen und deren Schuldner bekannt gibt, alle zum Einzug erforderlichen Angaben macht, die dazu gehörenden Unterlagen aushändigt und den Schuldnern die Abtretung mitteilt.

8. GARANTIE
GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG
Bei uns gekaufte Artikel, die Sie uns in der Originalverpackung und in einwandfreiem Zustand innerhalb 10 Tagen zurücksenden, schreiben wir Ihnen vollumfänglich gut. Auf alle Produkte gilt die vom Hersteller vorgeschriebene Garantie. Meistens 12 Monate.
Refill-Toggenburg übernimmt keine über die jeweilige Herstellergarantie gehende Garantieverpflichtung. Die Bedingungen und das Vorgehen bei Garantiefällen/Rücksendungen richten sich nach der separaten Warenrücksendung. Beanstandungen aus Lieferungen müssen innerhalb 48 Stunden nach Empfang der Ware schriftlich erfolgen. Beschädigte Sendungen sind vorab dem Transporteur zu melden.

9. GERICHTSSTAND
Für das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Refill-Toggenburg gelten die Bestimmungen dieses Vertrages. Diese gehen abweichenden Klauseln in einem Auftrag des Käufers vor. Bei Klagen gegen Refill-Toggenburg ist der Gerichtsstand Lichtensteig. Dieser Vertrag untersteht schweizerischem Recht. Der Kunde anerkennt bei jeder telefonischen, mündlichen oder schriftlichen Bestellung diese Geschäftsbedingungen in allen Punkten. Diese gültigen Geschäftsbedingungen ersetzen sämtliche vorangegangenen Geschäftsbedingungen.

RETOUREN

1. BEDINGUNGEN
Refill-Toggenburg nimmt unter folgenden Bedingungen Artikel zurück:
– Die Artikel wurden von Refill-Toggenburg geliefert
– Die Ware wurde in einwandfreier, ungeöffneter Originalverpackung zurückgesandt.
– Die Ware wurde nicht durch äußere Einflüsse beschädigt.

2. VORGEHEN
Um einen reibungslosen Ablauf für die Rückführung zu gewährleisten, muss eine Rücksendung bei Refill-Toggenburg beantragt werden. Der Antrag wird an uns gerichtet.
Tel.: 071 988 21 17
e-Mail: info@refill-toggenburg.ch
Der zurückzusendende Artikel wird zusammen mit der Rechnungs-Lieferscheinkopie an den Kundendienst von Refill-Toggenburg gesendet.

REFILL-TOGGENBURG
Unterdorfstrasse 15
CH-9630 Wattwil

3. VORBEHALTE
Erfolgt eine Rücksendung ohne Berechtigung oder entgegen dem oben genannten Vorgehen, werden die entstandenen Mehraufwendungen in Rechnung gestellt oder die Waren vollständig oder teilweise nicht angenommen und zurückgesandt. Die Rücksendungen an:
Refill-Toggenburg erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Partners. Von den Herstellern nicht gedeckte Garantieleistungen gehen zu Lasten des Partners. Eine Rücknahme kann verweigert werden. Eine Rücknahmegebühr bleibt vorbehalten.

4. LEISTUNGEN
Zurückgesandte Artikel werden von unserem Kundendienst geprüft und an den Hersteller zur Gutschrift gesandt. Nach erfolgter Lieferantengutschrift wird der Artikel dem Partner unverzüglich gutgeschrieben. Es erfolgt keine Ersatzlieferung.

5. SCHLUSSBESTIMMUNGEN
Die Rücknahmebedingungen sind Bestandteil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wattwil, den 1. Juni 2018

Refill-Toggenburg | Unterdorfstrasse 15 | 9630 Wattwil | Schweiz
Telefon: 071 988 21 17
e-Mail: info@refill-toggenburg.ch